HOME.
ROTMILAN.
PROJEKT.
MITARBEITER.
SPONSOREN.

 

  www.rotmilanprojekt.de

Kontakt

Impressum

Links

 

                                               

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Entwicklung von Schutzmaßnahmen ist es die Bedürfnisse der Art, welche diese zur Erhaltung einer überlebensfähigen Population benötigt, zu kennen. Grundlegend für das langfristige Überleben ist die ausreichende Versorgung mit Nahrung. Im Rahmen der Untersuchung werden über die Jahre mehrere Nester gefilmt, um die Beute, welche zum Nest gebracht wird zu analysieren. Das jeweilige Beutegewicht wird geschätzt. Daraus lässt sich das täglich eingetragene Gewicht ableiten und letztlich die Versorgung der Jungvögel abschätzen.

 

 

 

 

 

Beuteanalyse

Methode

zurück

Nahrung der Rotmilane

Versorgung der Jungvögel